• SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt

D1-Jugend

D1: Unnötige 0:1 Niederlage gegen VFB Gartenstadt

Das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer endet 0:1

Leider mussten wir gegen den Tabellenführer VFB Gartenstadt eine unnötige Niederlage hinnehmen. In der ersten Hälfte waren wir klar die bessere Mannschaft, wir hatten 5 glasklare Möglichkeiten, davon 3 hundertprozentige. Dreimal liefen wir alleine auf dem Torwart zu, einmal trafen wir nur den Pfosten, zweimal schossen wir knapp am Tor vorbei. Gartenstadt hatte nur eine Möglichkeit, nach einen Standart kam freistehend ein Spieler von Gartenstadt zum Schuß, den Ben super parierte. Schließlich gingen wir mit einen 0:0 in die Kabine, obwohl wir eigendlich führen mussten. Nach der Pause war es ein ausgeglichenes Spiel mit kaum Torchancen auf beiden Seiten. Dann fiel in der 45. Minute aus dem Nichts das 0:1. Wir hatten Abstoß, flacher Abschlag nach außen, der Ball wurde abgelaufen, da wir nicht entgegengelaufen sind, Querpass, Abschluß, Tor. Kämpferisch konnten wir dagegenhalten, aber gegen Ende des Spiels ließen bei uns die Kräfte nach, so dass wir gegen den körperlichen und rubusteren Gegner nichts mehr entgegenzusetzen hatten. So ist eben Fußball, es hat nicht die bessere, sondern die glücklichere Mannschaft gewonnen. Wir haben gestern das Spiel vorne verloren, da wir wiedermals zu viele Torchancen versiebten. Aber mit der gezeigten kämpferischen Leistung kann man zufrieden sein, aber nicht mit dem Ergebnis, da mindestens ein Unendschieden verdient gewesen wäre. Besonderen Dank gilt Patrick und Hannes, die uns gestern ausgeholfen haben.

Mannschaftsaufstellung: Ben, - Marc, Marius, Anton, Maximilian, Constantin, Luca, Philipp, Marco, Nemanja, Patrick, Hannes.