• SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt

D1-Jugend

D1:: 2. Platz beim Turnier des TSV Neckarau in Rheinau

D1: 2. Platz beim Hallenturnier des TSV Neckarau am 8. Februar 2014

 

Mit den zweiten Platz konnte wir hochzufrieden sein, da wir nur ein einziges Tor erzielten. Dummerweise mussten wir mit 5 Feldspielern auf die Handballtore spielen. Da es auf dem Feld sehr eng war, fielen nicht viele Tore. In unserer Gruppe fielen nur zwei Tore, glücklicherweise erzielten wir eins. Die ersten beiden Spiele gegen Edingen/Neckarhausen und TSV Neckarau spielten wir 0:0. Das letzte Gruppenspiel gegen SG Hohensachsen mussten wir unbedingt gewinnen, um weiterzukommen. Dies glückte uns durch einen 1:0 Sieg. Nun mussten wir ins Siebenmeterschießen gegen Edingen/Neckarhausen. Dieses gewannen wir mit 3:1, dadurch waren wir Gruppensieger. Im Halbfinale mussten wir gegen SC Pfingstberg/Hochstätt antreten. Auch dieses Spiel endete 0:0, hier musste auch ein Siebenmeterschießen entscheiden. Hier hatten wir auch Glück, da wir mit 0:2 hintengelegen haben, aber am Schluß noch 4:3 gewinnen konnten, da Simon 3 Siebenmeter in Folge gehalten hat. Im Enspiel ging es gegen VFB Gartenstadt, gegen die wir schon einige Male in der Hallensaison gespielt haben. Das es wieder ein enges Spiel wird, war klar. Da alle Spiele immer knapp gegen Gartenstadt ausgehen. Diesmal ging Gartenstadt als Sieger vom Platz. Durch einen gut gespielten Konter erzielte Gartenstadt den Siegtreffer. Mit etwas Glück hätten wir noch den Ausgleich erzielen können. 3 Sekunden vor Schluß hatten wir noch einen Freistoß, die Uhr war angehalten worden. Nemanja schoß zwar ins Tor, aber leider sind Freistöße in der Halle indirekt. Hätte ein Spieler den Ball angetippt, hätten wir sogar noch en Ausgleich erzielt. Im Endefekt war der Sieg von Gartenstadt verdient, da wir nur ein einziges Tor erzielt haben. Nach den erfolgreichen Wochen kann man auch mal mit einen zweiten Platz hochzufrieden sein. Glückwunsch an die ganze Mannschaft für den 2. Platz.

Mannschaftsaufstellung: Simon, Marc, Patrick, Maximilian, Constantin, Nemanja, Luca B., Philipp, Fabian