• SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt

E2-Jugend

E2-Jugend: Ein starkes Team !

Ein starkes Team!

Erst einmal herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft der E2, wir sind stolz auf Euch!!

Auch im letzten Spiel  haben die Jungs eine tolle Teamleistung abgeliefert und sich somit den zweiten Platz in der Tabelle gesichert.

Während der Spielrunde haben wir uns manchen Hürden stellen dürfen. Mit drei Spielern weniger sind wir in die Saison gestartet.  Durch gute Arbeit im Vorjahr sind wir als Team positiv aufgefallen und konnten einige neue Spieler dazugewinnen, die von Anfang an mit vollem Elan dabei waren.

Die Kinder waren von Beginn an immer bereit, das neu erlernte in den Spielen mit viel Mut umzusetzten. Die neu erlernten Spielkombinationen funktionierten immer besser. Deshalb waren die Kinder im Team spielerisch und taktisch dem Gegner weit überlegen. Zwischendurch gab es auch mal Rückschläge die unseren Charakter doch stärkten und wir immer wieder zum Teamspiel fanden.

Unser Tormann Alex konnte die Situation immer gut einschätzen und war somit fast immer unschlagbar.  Durch sein starkes Spiel im Tor hat die Mannschaft sehr viel Selbstvertrauen für das Spiel nach vorne bekommen. Unsere Abwehr haben wir oft umstellen müssen. Doch wenn Altan  „unsere Mauer“ dabei war konnte der Gegner nicht durchkommen. Fast jeden Zweikampf konnte Altan für sich gewinnen.  Zwei neue Spieler Alan und Can, haben  die Abwehr noch besser verstärk und der Gegner konnte kaum durchkommen.  Gestärkt von der Mannschaft hat sich unser jüngster Spieler Alan mutig in die Zweikämpfe eingelassen und hat oft den Ball erobert und Tore geschossen.

In der Abwehr überzeugte ebenfalls unser Spieler Can , der durch gutes und schnelles Reaktionsvermögen viele schwierige Situationen im Spiel retten konnte.

Unser Mittelfeldspieler David „Rakete“  musste auch dieses Jahr wieder alle Lücken füllen. Ob mal als Tormann , Stürmer, Mittel- oder Abwehrspieler.  In allen Positionen hat er sich super bewiesen und durch seine Spielerfahrung uns  oft zum Sieg gebracht.

Weitere entscheidende Mittelfeldspieler Nali, Berksah und Oskar haben dem Gegner keinen Raum zum Spielen gegeben.  Wenn der Ball erobert wurde konnten die Jungs eine Spielübersicht der Mannschaft verschaffen.

Nali war spielerisch meistens überlegen und konnte die Zweikämpfe oft für sich gewinnen und erzielte viele Tore. Wenn aber der entscheidende Pass noch kam wurden die Spiele haushoch gewonnen.  Oskar ist in der Mannschaft richtig aufgeblüht und hat mit seinem starken linken Fuß die Position toll ausgefüllt und ebenfalls viele Tore erzielt.  Unser wiedergekehrter Sohn Berksah wurde von der Fußballleidenschaft der Mannschaft wieder gepackt . Ebenfalls durch viele schöne Aktionen hat Berksah oft zum Sieg beigetragen. Bravo weiter so!

Die Spitze wurde ausgefüllt meistens von unserem „ flinken Wiesel“ Leon und Berkay. Leon stand oft zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle und konnte somit mit seiner Schnelligkeit  wie in der vergangenen Saison sehr viele Tore knallhart verwandeln.  Berkay hat sich als Stürmer ebenfalls toll bewiesen und konnte in der letzten Begegnung das wichtige 2 zu 1 erzielen. Dieser Treffer lockerte  das Spiel auf und es folgten  noch mehr  Tore.  Super!!

Unser neuster Zugang Emre wurde herzlich von den Kindern aufgenommen und fand sich schnell ins Spiel ein. Durch viele schöne Aktionen konnte er die Mannschaft stärken. Mach weiter so!!!

Wir möchten auch unseren Eltern danken, die immer dabei sind und die Mannschaft so toll unterstützen. Herzlichen Dank.

Wir die Trainer sind stolz auf das Erreichte und wünschen der Mannschaft  noch viele Siege.