• SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt
  • SpVgg 1910 Wallstadt

E3-Jugend

E4-Jugend gewinnt Turnier in Oberhausen!

Oberhausen/Rheinhausen. Für eine faustdicke Überraschung sorgte unsere E 4 Jugend mit ihrem Coach Marco Denk bei ihrem ersten und einzigen Hallenauftritt der Saison am vergangenen Samstag beim TSV Rheinhausen.

Beim Turnier in Oberhausen/Rheinhausen zogen die Jungs der E 4 um Torhüter David und Spielführer Luca als Gruppensieger souverän und ungeschlagen ins Finale ein. Hier wartete auf das aufgrund vieler Absagen mit Samuel aus der E 3 und Tom aus der F1 verstärkte Team mit dem mit drei Siegen und 0 Gegentoren aus der Gruppenphase gestarteten TSV Wiesenthal der Dickste Brocken.

Packender konnte das Finale dann auch nicht laufen.....

Nach einem 0:1 Rückstand zeigten unsere Jungs wie viel Moral und Teamgeist in Ihnen steckt und kämpften sich mit unbändigem Willen ins Spiel zurück! 2 Minuten vor Spielende wurde dieser Kampf schließlich belohnt, als Tom

vor dem gegnerischen Tor eiskalt blieb und zum hochverdienten Ausgleich einnetzte! Wer jetzt gedacht hatte,

die Jungs geben sich mit diesem Ergebnis zufrieden um ins 7 Meter-Schießen einzuziehen, der sah sich getäuscht denn

unsere Mini-Wallstädter warfen weiterhin alles nach vorne und drängten auf die Entscheidung!

20 Sekunden vor dem Schlusspfiff war es dann wiederum der alles überragende Tom Gebauer, der mit seinem Final-Doppelpack den Turniersieg unter Dach und Fach brachte und sich und sein Team für eine Super Turnierleistung belohnte! Natürlich lagen sich nach dem Schlußpfiff alle in den Armen und waren glücklich, den Pokal aus dem  Badischen Oberhausen mit nach Wallstadt geholt zu haben!

Super gemacht Jungs, wir sind stolz auf euch!

Als schöne Randnotiz bleibt zu erwähnen, daß unser Spieler Philipp Fayner bei diesem Turnier nach monatelanger Pause und schwerer Verletzung sein Comeback feierte.

Es spielten: David, Luca, Jeremy, Gero, Samuel, Philipp, Tunay und Tom.